Antrieb

Eine 2-zylindrige stehende Dampfmaschine mit 25 PS, wie sie vor 1900 als zentralen Antrieb vorhanden war, konnte nach langen Recherchen wiederbeschafft und funktionsfähig eingebaut werden. Auch die Original – Grundwasserpumpe zur Speisung der Dampfmaschine und des Dampfkessels ist funktionsfähig.

www.tischlerei-museum-bremen.de
Impressum 23.10.2017 
18211 visits in`17 | •••
©Tischler-Innung Bremen